Hier befinden Sie sich:

ZIM-NEMO TECLA

Das ZIM-NEMO TECLA ist ein Netzwerk aus hochinnovativen Mittelständlern, der Hochschule Harz, der Martin Luther-Uni Halle, Forschungseinrichtungen und Fachexperten, die ihre besonderen Kompetenzen auf den Gebieten Medizintechnik, Pflegedienstleistungen, Technologietransfer, Informations- und Kommunikationstechnologie, Politik und Finanzierung in den Aufbau der „Pflege von morgen“ investieren.

Durch Bündelung von Kompetenzen und Ressourcen und koordiniert durch ein professionelles Netzwerkmanagement, wollen sich die Netzwerkpartner neue Geschäftsbereiche erschließen,  ihre Innovationskompetenzen stärken und den Landkreis Harz - die Region mit der landesweit zweithöchsten Pflegequote - zur Modellregion für den kosteneffektiven Einsatz neuer Pflegetechniken entwickeln.

aibis Gesundheitsbegleiter

ZIM-NEMO TECLA bei Facebook